Milena_Neue_Räume-62.jpg
MädchenbüroMilena

Neue Kollegin* für die Verwaltung/Buchhaltung gesucht

MädchenbüroMilena e.V. ist eine Integrationseinrichtung für Mädchen und Frauen mit und ohne Fluchthintergrund mit Sitz in Frankfurt am Main. Unter Berücksichtigung ganzheitlicher Lebensrealitäten entwickeln wir Angebote für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Dabei stehen Nachhaltigkeit, Empowerment und Partizipation im Vordergrund. 

Für unsere Verwaltung/Buchhaltung suchen wir ab sofort eine neue Kollegin*.  Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, mit Möglichkeiten der Verlängerung und umfasst 20 Wochenstunden.

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Buchhaltung 

  • Haushaltsplanung und Beschaffungen

  • Administration von Drittmittelprojekten und Spenden

  • Personalwesen/Personalverwaltung

  • Vor-, Nachbereitung und Organisation von Meetings, Workshops, Konferenzen

  • Erstellen von Kalkulationen, Statistiken und Präsentationen

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung

  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Verwaltungsbereich/Buchhaltung 

  • Sicherer Umgang aller Office-Anwendung

  • Sehr gute Excelkentnisse 

  • Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise

  • Vertrauenswürdig und zuverlässig

  • Verantwortungsbereitschaft

  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Persönliche und soziale Kompetenz

 

Wir bieten: 

  • Arbeit in einem dynamischen, internationalen und kreativen Frauenteam

  • Festgehalt

  • vielfältige Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten

 

Interessierte senden ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail, möglichst in einer PDF zusammengefasst, an info@maedchenbueromilena.de . Im Internet finden Sie Informationen zu unserer Einrichtung unter www.maedchenbueromilena.de . 

Wir bitten auf die Verwendung von Bewerbungsmappen sowie Originalunterlagen zu verzichten, da die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet werden.