Kita.JPG
MädchenbüroMilena

Neue Kollegin für unsere Mädchenarbeit gesucht. 

MädchenbüroMilena e.V. ist eine Integrationseinrichtung für Mädchen und Frauen mit und ohne Fluchthintergrund mit Sitz in Frankfurt am Main. Unter Berücksichtigung ganzheitlicher Lebensrealitäten entwickeln wir Angebote für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Dabei stehen Nachhaltigkeit, Empowerment und Partizipation im Vordergrund. 

 

Wir suchen für unsere Mädchenarbeit eine neue Kollegin. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet und umfasst 39 Wochenstunden (Teilzeit auch möglich).

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Projektmanagement unterschiedlichster Projekte für Mädchen ab 10 Jahre

  • Beantragung, Umsetzung, Evaluierung und Abrechnung kommunaler Projekte

  • Teilnahme an relevanten lokalen und kommunalen Gremien und Einbringen relevanter Themen/Interessen und Bedürfnisse der Zielgruppe

  • Mitgestalten von Events und Veranstaltungen

  • Mitgestaltung von Social Media Auftritten

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Diplom, Bachelor oder Master Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin 

  • Langjährige Berufserfahrung in der sozialen Arbeit, Schwerpunkt Mädchen- und Frauenarbeit 

  • Erfahrung im Projektmanagement und der kommunalen Projektverwaltung

  • Exzellente Office Kenntnisse und social Media Bereich

  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

  • Selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten

 

Wir bieten:

  • Arbeit in einem dynamischen, internationalen und kreativen Frauenteam

  • Regelmäßige Supervision

  • Fortbildungen

  • Überdurchschnittliches Gehalt und 30 Urlaubstage

 

Interessierte senden ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an: info@maedchenbueromilena.de. Weitere Infos zu uns finden Sie unter: www.maedchenbueromilena.de