MädchenbüroMilena

Ein Rezept für einen Kuchen aus Afghanistan von Roia

Mein Name ist Roia und ich komme aus Afghanistan. 2015 bin ich nach Deutschland gekommen. Ich lebe mit meiner Familie in Frankfurt und besuche den Deutschkurs im Milena. Heute backe ich einen Kuchen. Es ist ein sehr einfaches Rezept und nicht zeitaufwendig. Vor allem wenn man eine Großfamilie ist, kann man die Zubereitung dieses Kuchens gut in den Alltag integrieren.

Zutaten:

½ Glas Milch

1 Glas Öl

1 Glas Zucker

1 Packung Vanillezucker

1 Packung Backpulver

3 Eier

2 Gläser Mehl

1 Teelöffel Kardamompulver

Zubereitung: 

Eier, Öl und Milch verrühren. In eine separate Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Kardamompulver vermischen und mit der anderen Masse verrühren. Mit dem Handmixer so lange rühren, bis sich alle Klumpen gelöst haben. Dann den Teig für eine halbe Stunde in den Backofen bei 150 Grad backen. Kuchen abkühlen lassen und genießen. 

 

Sie möchten die Arbeit des MädchenbüroMilena zur Weihnachtszeit unterstützen?