MädchenbüroMilena

Ein Rezept für ein Hauptgericht aus Jordanien von Neveen

Mein Name ist Neveen. Ich komme aus Jordanien und lebe seit 3 Jahre in Deutschland. Heute koche ich ein Gericht mit Erbsen, Reis und Hackfleisch. Es heißt Ros basila.

Zutaten:

500 g Lammhackfleisch

1 Packung Tiefkühlerbsen und Möhren

1 kg Reis

2 Esslöffel Gemüsebrühe

1 Teelöffel Salz

½ Esslöffel Paprikapulver

2 Knoblauchzehen (gepresst)

3 Esslöffel Öl

500 ml Wasser 

Zubereitung: 

Hackfleisch und Knoblauch in Öl und mit ein bisschen Salz in einem großen Topf anbraten. Die Tiefkühlerbsen und Möhren und ein Glas Wasser dazugeben. Ca. 10 Minuten andünsten. Dann die Gemüsebrühe und das Paprikapulver dazugeben. Den Reis dazugeben. Den Reis nicht verrühren, er soll auf der Hackfleisch-Erbsen-Möhren-Mischung liegen. Dann komplett mit Wasser bedecken und ca. 30 Minuten köcheln bis der Reis gar ist und das ganze Wasser verdampft ist. Zum Schluss den Inhalt des Topfs auf einen Teller stürzen, so dass die zwei Schichten getrennt übereinander wie ein Kuchen auf dem Teller liegen. 

 

Sie möchten die Arbeit des MädchenbüroMilena zur Weihnachtszeit unterstützen?