MädchenbüroMilena

Ein Rezept für einen Salat aus Syrien von Huda

Ich heiße Huda. Ich komme aus Syrien. Ich lebe seit 3 Jahren in Deutschland. Ich habe drei Kinder und wohne in Rödelheim. Ich habe heute Tabouleh, Petersiliensalat zubereitet. Tabouleh wird in Syrien sehr gerne gegessen. Bei allen Festen in Syrien wird Tabouleh angeboten. Es ist eine sehr bekannte Speise in Syrien und dem Libanon.  

Zutaten:

7 Bund glatte Petersilie 

Saft von 4 Zitronen

1 Kopfsalat

3 Tomaten

3 kleine Gurken

Olivenöl

1 Tasse Bulgur

1 Bund Frühlingszwiebel

½ Bund Minze 

Salz

Zubereitung: 

Zitronen auspressen. Bulgur in etwa 1 Liter lauwarmem Wasser ca. 10 Minuten einweichen und danach gut ausdrücken. Der Bulgur muss fast trocken sein. Gurke schälen, dann alle Zutaten – Tomaten, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Gurken, Kopfsalat, Frühlingszwiebeln und Minze – sehr fein schneiden. Alles mit Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. 15 Minuten ziehen lassen.

 

Sie möchten die Arbeit des MädchenbüroMilena zur Weihnachtszeit unterstützen?