MädchenbüroMilena

Flexible ehrenamtliche Kolleginnen für die Kinderbetreuung und Sprachmittlerinnen gesucht 

MädchenbüroMilena e.V. ist eine Integrationseinrichtung für Mädchen und Frauen mit und ohne Fluchthintergrund mit Sitz in Frankfurt am Main. Unter Berücksichtigung ganzheitlicher Lebensrealitäten entwickeln wir Angebote für Mädchen und Frauen. Dabei stehen Nachhaltigkeit, Empowerment und Partizipation im Vordergrund. 

 

Für unser neues Projekt „niedrigschwellige Anlaufstelle für traumatisierte Frauen mit Fluchthintergrund“ suchen wir Kinderbetreuerinnen und Sprachmittlerinnen. Unser Projekt hat den Anspruch der aufsuchenden Hilfe gerecht zu werden und eine individuelle Begleitung der Zielgruppe bei Behördengängen anzubieten.

 

 

Kinderbetreuerinnen
Als Kinderbetreuerin wären Sie bei den jeweiligen Terminen anwesend und würden sich dem Kind widmen, damit die Mutter mehr Aufmerksamkeit hat, sich um ihre Angelegenheit zu kümmern. Die Termine werden flexibel vereinbart. Freitags finden im Zeitraum von 10 bis 16 Uhr kreative Angebote statt. Für diesen fixen Termin suchen wir auch Kinderbetreuerinnen. 

 

 

Sprachmittlerinnen

Bei den jeweiligen Terminen handelt es sich um Einzelgespräche in der Einrichtung, bei Ämtern und Ärzten etc.. Es sind flexible Termine, die je nach Bedarf und Absprache in der Regel in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag stattfinden.

 

Ihr Profil
Spaß und Freude an Kindern, Teamfähigkeit, Geduld und Kreativität. 

 

Wir bieten

Flexible Zeiteinteilung, Teamunterstützung und eine familiäre Arbeitsatmosphäre.

 

Interessierte senden bitte eine Mail an: info@maedchenbueromilena.de.

Weitere Infos zu uns finden Sie unter: www.maedchenbueromilena.de