Milena Neue Räume-1.jpg
MädchenbüroMilena

Flüchtlingskoordinatorin gesucht

MädchenbüroMilena e.V. ist eine Integrationseinrichtung für Mädchen und Frauen mit und ohne Fluchthintergrund mit Sitz in Frankfurt am Main. Unter Berücksichtigung ganzheitlicher Lebensrealitäten entwickeln wir Angebote für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Dabei stehen Nachhaltigkeit, Empowerment und Partizipation im Vordergrund. 

Wir suchen ab sofort eine Flüchtlingskoordinatorin in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. 

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Koordination, Planung und Organisation aller Angebote und Projekte im Frauenbereich 

  • Bedarfsermittlung von Sachspenden und Angeboten für Flüchtlinge

  • Umsetzung und Evaluierung von Bund,- Landes,- und kommunalen Projekten 

  • Personalführung von haupt, und nebenamtlichen und Anleitung ehrenamtlicher Kolleg*innen

  • Teilnahme an relevanten lokalen und kommunalen Gremien und Netzwerkarbeit

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Erziehungswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung

  • Führungskompetenz, Konfliktfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Genderkompetenz

  • Exzellente Office Kenntnisse und social Media Bereich

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit

  • Strukturierte Arbeitsweise, Offenheit für Veränderungen und geistige Flexibilität

 

Wir bieten:

  • Arbeit in einem dynamischen, internationalen und kreativen Frauenteam

  • Regelmäßige Supervision und Fortbildungen

  • 30 Urlaubstage

 

Interessierte senden ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an: info@maedchenbueromilena.de. Weitere Infos zu uns finden Sie unter: www.maedchenbueromilena.de