MädchenbüroMilena

Somayes Perspektive

Mein Name ist Somaye. Ich bin 29 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter. Ich bin jetzt fast vier Jahre in Deutschland. Ich habe das Niveau A1 in der VHS gelernt. Das Sozialamt sagte, ich muss für den nächsten Kurs warten, bis ich meinen Aufenthaltstitel bekomme. Für die Menschen, die keinen Aufenthaltstitel haben, ist es sehr schwer, einen kostenlosen Deutschkurs zu finden. Es gibt welche, aber nicht alle sind gut. Nach dem A1 war ich immer zu Hause. Ich war dann in einem Amt, das heißt IB, und sie haben mir das MädchenbüroMilena empfohlen. Als ich ins Milena gekommen bin, habe ich gesehen, was es hier gibt: Deutschkurse, Kinderbetreuung, Beratung, Hilfe bei persönlichen Problemen, bei der Wohnungs- und Kitasuche usw. Ich komme jetzt seit drei Jahren ins MädchenbüroMilena, seit dem Moment, in dem ich schwanger war bis jetzt. Ich finde es super hier! Als ich hier angefangen habe, war ich Niveau A1, jetzt bin ich B1.

Zum Schluss möchte ich sagen, so etwas wie Milena findet man nicht so schnell. Danke.

Sie möchten die Arbeit des MädchenbüroMilena zur Weihnachtszeit unterstützen?