Brigadeiros mit Kokosnuss
MädchenbüroMilena

Lieblingsrezept: Eine ganz besondere Nachspeise

An Bayram bereitet meine Mutter Kokoskugeln zu, und seitdem ich auf der Welt bin, macht sie diese besondere Nachspeise. Sie sind sooo lecker, und ich kann davon nicht genug bekommen. Wenn man Zeit hat, gerade jetzt zu Weihnachten, wenn es früh dunkel wird und das Wetter nicht so gut ist, dann könnt Ihr dieses Rezept nachbacken: 

Ihr braucht: 3 Eier, 1 Päckchen Vanillezucker, 150g Öl, 150g Zucker, 600g Mehl, 1 TL Backpulver, 4 EL Aprikosenmarmelade, 3 EL Rosenwasser, geriebene Zitronenschale, Kokosraspel. 

Die Zubereitung geht so: Eier, Zucker, Öl, Vanillezucker und die geriebene Zitronenschale in eine Schüssel zu einem Teig rühren. Aus dem Teil kleine Kugeln formen und die auf ein gefettetes Backblech legen. Bei 280° C für 20-25 Minuten bei Unter- und Oberhitze backen. Wenn sie goldbraun sind, dann herausnehmen. Zwischenzeitlich in einem kleinen Topf Aprikosenmarmelade aufkochen und das Rosenwasser dazu geben. Nach und nach die Kugeln darin eintunken und dann durch die Kokosraspel rollen. Essen und Genießen!

 

Von Dina

Sie möchten die Arbeit des MädchenbüroMilena zur Weihnachtszeit unterstützen?