Fraueninsel

Angebote für Frauen

Milena – Bildung · Kultur · Heimat

MädchenbüroMilena e.V. bietet Bildungs- und Kulturprojekte an. Unsere Angebote sind kostenlos und werden ausschließlich über Spenden finanziert. Damit wollen wir erreichen, dass Frankfurter Familien die arm oder von Armut bedroht sind auch am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

 

Unser Ziel ist es, abhängig von unseren finanziellen Möglichkeiten, ganzheitliche familiäre Angebote in unserem Fusionshaus umzusetzen. 

Aktuell bieten wir die nachfolgenden Angebote für Frauen an:

Wenn die Seele leidet.

Dieses Hilfsangebot wendet sich an Frauen mit Kriegs- und Fluchterfahrungen, die unter häuslicher Gewalt und posttraumatischen und psychosozialen Belastungsstörungen leiden.

 

Wir bieten eine Krisenbegleitung an, die sich auf die gesundheitliche und psychosoziale Stabilisierung konzentriert. Unser Ziel ist die Wiedergewinnung der emotionalen Sicherheit. 

Mit Hilfe von Aktion Mensch, bieten wir im MädchenbüroMilena e.V. eine Anlaufstelle an, die den Frauen die erforderlichen medizinischen, psychologischen, juristischen und sozialen Unterstützungen bietet. Neben den Gesprächen werden Kreativkurse zur Entspannung und Bewältigung angeboten.

Wer sich informieren oder engagieren möchte, mit Sach,- und Geldspenden, kann das gerne per Email info@maedchenbueromilena.de machen.

Ausbildung zu Tagesmüttern

Der Berufseinstieg nach der Flucht ist uns ein wichtiges Anliegen. Unser Tagesmütterprojekt ermöglicht interessierten Frauen, die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit sie diesen Ausbildungsweg gehen können.

Dabei unterstützen wir sie administrativ, vermitteln Praktika in Kindergärten und Kinderkrippen und bieten ihnen berufsbezogene Sprachkurse an. Mit wenig bürokratischen Aufwand wollen wir die Frauen in Beschäftigung bringen. 

Möchten Sie weitere Informationen hierzu? Schicken Sie uns eine E-Mail:

Informationen per E-Mail anfordern

Deutsch4U - Niedrigschwellige Sprachkurse

Montags bis donnerstags von 09.30-12.45 Uhr

Sprache ist der Schlüssel zur Orientierung, zu Integration und zu einem selbstbestimmten Leben. Daher bieten wir niedrigschwellige Sprachkurse für Alphabetisierung A1 und B1 an. Seit September 2020 haben wir mit dem Regierungspräsidium Darmstadt im Rahmen des hessischen Landesprogramms „MitSprache - Deutsch 4U“ einen neuen Partner an unserer Seite, der unsere Initiative unterstützt. Das Angebot richtet sich speziell an Erwachsene mit Migrationshintergrund und ist für die Teilnehmerinnen bei MädchenbüroMilena e.V. kostenfrei.

Damit sich die Frauen ganz auf den Spracherwerb konzentrieren können, gibt es parallel zu den Kursen eine Betreuung ihrer Kinder. Die Sprachkurse finden Montag bis Donnerstag, in der Zeit von 09.30 bis12.45 Uhr, statt. 

Anmeldungen telefonisch unter 069 95 64 25 52*  oder

per E-Mail info@maedchenbueromilena.de

*momentan sind alle Kurse ausgebucht

Sie möchten helfen?

Helfen Sie uns, dass wir weiterhin unser Angebot an Hilfsprojekten für Frauen aufrecht erhalten können

Spendenkonto

MädchenbüroMilena  e.V

GLS Bank

IBAN: DE 03430609676033283200

BIC: GENODEM1GLS 

MädchenbüroMilena e.V.

Große Seestraße 32 - 34 (Hinterhaus) · 60486 Frankfurt am Main

Tel.: 069 95642552 · info@maedchenbueromilena.de

© 2020 MädchenbüroMilena e.V.